[Runes of Magic] Gilde - Kiowa

Runes of Magic
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Die Gilde Kiowa wurde von Sheydaah und Heighpriest im Juni 2016 gegründet.

Teilen | 
 

 [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 26 März 2014 - 8:15

Als „kompletter“ Kampfmönch verfügt man über zwei verschiedene Equipsets, auf der einen Seite als purer PDD (oder je nach Situation als Offtank) und auf der anderen Seite als Heiler. Vermischt man sein Heiler mit seinem PDD-Equip, so macht man weder Schaden, noch kann man vernünftig heilen, also nix Halbes und nix Ganzes.

Waffen:

1-Hand-Axt (mit 35iger Eliteskill verstärkt)
Einhandhammer

... mit den Waffenrunen Zorn, Verhängnis, Schlachtzug, Versöhnung

dazu ein Schild in der Offhand.

Die Axt hat eine höhere Verfehlrate, als der Einhandhammer, macht aber auch mehr Schaden. Das Leveln der Waffe an den bekannten Orten ist beim Kampfmönch Pflicht.

Ausrüstung:

Eigentlich egal was man trägt, hauptsache es ist Physische Kritische Trefferrate und Physischer Angriff als Non-Stat drauf, oder zumindest Physischer Angriff allein. Diese beiden Attribute sind das wichtigste Handwerkszeug eines PDD. Ab und zu geht auch Intelligenz als Non-Stat, da diese Klassencombo darauf auch noch ein wenig Patk zieht.

Den Schmuck kann man sich gut und gerne beim Schurken oder Bewahrer abgucken.

Im aktuellen Content findet man mittlerweile auch mehr Stoffsachen mit Patk als Nonstat. Das wurde eigentlich für den Magier/Schurke eingeführt, aber der Kampfmönch profitiert natürlich gleichermaßen davon.

Stats und Runen:

Als Grundregel für den PDD gilt: Verbaue nur Stats, die Patk enthalten. Das ist auch beim Kampfmönch nicht anders. Da man durch Nonstats und Pet (Wind) schon auf genug Mana kommt, braucht man auch keine Weisheit mehr verbauen. Durch "Kraftaufbau" (Elite Level 35) bekommt der Kampfmönch 15% mehr Leben, egal ob auf Ausdauer oder reine Lebenspunkte. Geschicklichkeit braucht nur in Maßen verbaut zu werden. Leider hat man als Kampfmönch kein starkes Hauptattribut (anders als andere PDDs), welches viel Patk bringt. Stärke bringt nur 0,8 Patk und Intelligenz nur 0,5 Patk.

Daher sollte man Stärke/Patk oder Ausdauer/Patk verbauen, am besten im Verhältnis 2:2. Die fehlenden 2 Stats können natürlich auch aus den vorgenannten Stats bestehen, aber es tut hier auch ein Geschick/Patk, Patk/LP, Patk/Vert. oder ein Intelligenz/Patk (in der Reihenfolge).

Als Runen sind eigentlich nur 5 Stück interessant: Wall X, Aggression X, Wahnsinn (Int/Patk), Tyrann, Erleuchtung IX. Zur Not gehen auch Assassine und Potenzial.

Bosskampf - Buffen und Rota:

Die große Stärke eines Kampfmönchs liegt in seiner Variabilität. Die hohe Physische Verteidigung und somit die Möglichkeit als Offtank zu fungieren, sowie der One-Button-Switch per Makro (kompletter Ausrüstungswechsel zum Heilequip; Makro reiche ich nach) können der Gruppe in vielen Situationen das Leben erleichtern oder auch retten. Unterschätzt werden dürfen auch nicht die Supporteigenschaften innerhalb der Gruppe. So kann ein Seelenquell oder die Bubble an der richtigen Stelle über Sieg und Niederlage entscheiden. Auch eine Salbe auf verschiedene DDs kann die Arbeit von einigen Heilern erleichtern.

Voraussetzung: Kampfmönchhaltung (Elite Level 15) und Feuerfee (Elite Level 50) immer aktiv, da hierdurch die Physische Angriffskraft, die Physische Verteidigung, die Präzision und die Crit-Rate erheblich gesteigert wird.

Das Buffood unterscheidet sich nicht gegenüber anderen PDDs:

Grasland-Allerlei
Patk- oder Schadensbufffood
Heldentrank
Hochzeitsbufffood

An Kurzzeitbuffs bzw. Skills vor dem Bosskampf folgen:

Kaviar-Sandwich
Energie-Erholung
Wütend
Trank des Zorns
(je nach Tank und verbauten Runen vielleicht noch Segen der Demut)
Berserker
Starkes Anregungsmittel
Auslöschungstrank

Der RoM-Gott war gnädig und hat den Kampfmönchen eine einfache Schadensrota für den Kampf gegeben. Einfach die Eruption des Kampfgeistes (Elite Level 20) spammen solange bis genug Zorn für den Angriff des aufsteigenden Drachen (Elite Level 30) vorhanden ist. Ab und zu kann man Brutaler Tritt (Elite Level 70) einbauen. Als Zwischenskill ist auch mal Konzentrierter Zorn (Elite Level 45) ganz nett, für schnellen Zorn-Aufbau und LP-Generierung. Hiernach kann man auch mal den Hauptskill "Hieb" des Kriegers einbauen. Dieser erzeugt zusätzlich eine Blutende Wunde (DoT) beim Gegner, die insbesondere durch die Schurken in der Gruppe ausgenutzt werden kann, um höhere DoTs zu verursachen.

Gerade wegen dieser einfachen Rota hat man natürlich auch genügend Zeit den Rest der Gruppe im Auge zu behalten und um bei Bedarf oder nach Absprache seine o.g. Supporteigenschaften einzusetzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 26 März 2014 - 16:14

Kleiner Nachtrag: Der Battlemonk ist kein Damage-Monster und auch kein Aggrofresser. Aber mit der richtigen Ausrüstung kann er schon ordentlich Schaden machen und hervorragend supporten (Heilung und so...).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Do 27 März 2014 - 7:06

Kleines Selfbuff-Makro:

/cast Feuerfee
/wait 6
/cast Kampfmönch-Haltung
/wait 1
/run UsePetAction(5);
/cast Kraftaufbau
/wait 1
/cast Energieerholung
/wait 5
/cast Konzentrierter Zorn
/run UsePetAction(6);
/wait 1
/cast Verstärkter Angriff
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Do 27 März 2014 - 7:43

So könnten dann passende Äxte aussehen:

http://de.runesdatabase.com/item/213590/axt-der-heimlichkeit
http://de.runesdatabase.com/item/213500/kulech-enthauptungsaxt

oder besser.

Besonders auf die Non-Stats sollte man achten... auch die, die erst beim Plussen hinzugefügt werden. Aber da wird man mit dem AddOn CharPlan ja schnell fündig.

Eine Rüstung könnte so aussehen:

http://de.runesdatabase.com/item/229474/ewige-flugrobe

oder besser.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Fr 28 März 2014 - 1:22

ich kenn nur die die statung 6x aus/patk
wie du schon geschrieben hast hat der kein hauptstat wie zb schurke(geschick) oder magier(int)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 9 Apr 2014 - 11:14

Also ich kann dir sagen (da ich schon mit bm unterwegs wahr ) das es sich nicht lohnt diese kombi zuspielen. Würde da eher sagen mann spielt krieger/priester macht mehr schaden und hält auch mehr aus weil als nahkampf dd mit stoff hat mann nicht soviel def. und der heal klappt auch nur wenn mein ein targget makkro hat um schnell wieder zwischen dd rüssi und heal rüssi zu wechseln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 9 Apr 2014 - 12:10

Hey Grandine....

HWK im Cosa-Forum.

Ich würde auch eher zum Krieger als Main tendieren, obwohl ich es njcht besonders gut finde, dass der Krieger immer erst Zorn aufbauen muss, um loslegen zu können. Statt Krieger/Priester ist halt der Krieger/Ritter auch nicht zu verachten. Und der kann Dank Abrüstung (vom Ritter) auch gleich loslegen und die Zornskills dann nach ein paar Sekunden auslösen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 9 Apr 2014 - 12:38

Da ich den krieger mit drin habe, kann ich ja auch mein senf dazu geben^^
Ich benutze, wenn es schnell gehen soll den zorntrank.
Ich meine, den kann bei uns sogar wer herstellen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 9 Apr 2014 - 12:51

Ja und dazu alpi umhang. Aber wir brauchen auch heiler und ich glaube auch das es besser ist wenn gruke heal bleibt. Schaden kann er auch machrn er brauch sich nur das set von der marrok quest holen dann kann er machen und muss nicht neu pimpem. Als pdd ist es ja auch eine kosten frage.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 9 Apr 2014 - 14:31

Gurke ging es ja in erster Linie um einen PDD fürs Questen und für Situationen, wo die Masse eher nach einem DuDu schreit, als nach einem Priester, wobei ich , letzteren da persönlich vorziehe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Mi 9 Apr 2014 - 17:25

Die masse schreit nicht nach dudu das ist falsch lauf mal mit vengas be oder nebus die wollen immer einen priester. Zum questen kann er doch das equip nehmen für einen mage und mit priester spielen macht dann auch so um die 200k hits mit reißen der flut. Das sollte openworld reichen zum questen und der vorteil ist das es umsonst ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Do 10 Apr 2014 - 19:39

Das mit dem umsonst habe ich zwar nicht ganz verstanden aber gut zu wissen das Priester doch noch gebraucht werden
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Fr 11 Apr 2014 - 0:34

Na aber logo.

Und du bist doch auch ein guter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Fr 11 Apr 2014 - 8:49

Für mich warst du lange Zeit der beste Heiler in der Gilde... weil da auch Heilung ankam. Bei Krankenschwester, Throglin und DT war das nicht immer so. Der etwas bessere Heiler ist zur Zeit Grandine, aber du stehst gleich dahinter in meiner Liste... noch vor Märchenfee.

Das gute an einem DuDu ist, dass er sehr viele Leute auf einmal heilen kann, spezielle DeBuffs entfernen kann und in der Bewegung heilt... aber ich werde von einem DuDu selten voll geheilt, so dass ich oft potten muss. Daher bevorzuge ich eher den Priester.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   Fr 11 Apr 2014 - 10:12

das mit umsonst ist so gemeint das du eine komplette dd rüssi für einen mage als quest belohnug bekommst.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))   

Nach oben Nach unten
 
[Guide] Priester/Krieger (Battlemonk (deutsch: Kampfmönch))
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» >>Pokke Farm Guide<<
» ORAS OU - Teambuilding Guide!
» [TUT] MHP3rd auf deutsch Patchen!
» PokéMonAmi Guide
» Cafe Guide

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
[Runes of Magic] Gilde - Kiowa :: Klassen - Vor und Nachteile-
Gehe zu: